Artikel

Rezept Mapo Tofu (mit Fleisch oder Pilzen)

Heute stellen wir euch ein leckeres Rezept für Mapo Tofu vor, das Hackfleisch kann man wunderbar mit Champignons und Shiitake ersetzen.

Ihr benötigt für ca. 3-4 Portionen:
Gekochten Reis
8 Stück Shiitake, vorher mindestens 1 Stunde einweichen & 150 g Champignons, beides hacken ODER
300 g Hackfleisch
25 g Zwiebel, gehackt
2-3 Zehen Knoblauch, gehackt
15 g frischen Ingwer, gerieben oder gehackt
200 g Seidentofu, abgießen und grob in Stücke schneiden

Sauce:
150 ml Wasser
22 ml Sake
2 Prisen Zucker
2 Prisen Salz
15 g Misopaste, Genmai
30 g Tenmenjan Sweet Bean Sauce
3-10 g Sichuan Tobanjan Spicy Paste (je nach gewünschter Schärfe)

Zubereitung:
Zwiebeln anbraten in Öl, dann Hackfleisch oder Pilze dazugeben. Braten bis es gar bzw. weich ist, dann die Sauce und Gewürze zugeben. Um die 10 Minuten einköcheln lassen, dann den Seidentofu unterheben und ca. weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Folgende Zutaten könnt ihr dafür bei uns kaufen:

Reis, Genmai Misopaste, Tenmenjan Sweet Bean Sauce, Sichuan Tobanjan Spicy Paste, Kochsake, Seidentofu, Shiitake als Wiegeware

Reis, Genmai Misopaste, Tenmenjan Sweet Bean Sauce, Sichuan Tobanjan Spicy Paste, Kochsake, Seidentofu, Shiitake als Wiegeware

Reis, Genmai Misopaste, Tenmenjan Sweet Bean Sauce, Sichuan Tobanjan Spicy Paste, Kochsake, Seidentofu, Shiitake als Wiegeware